Zur Person

Monika Niederhauser – Binggeli

 

Über mich:

Ob als Psychologische Beraterin, Komplementärtherapeutin oder Familienfrau liebe ich es mit Menschen unterwegs zu sein.

Jeder Mensch ist ein Individuum und wird von mir als solches wahrgenommen und begleitet.

Körper, Geist und Seele sind eng miteinander verbunden und können nicht differenziert betrachtet werden. Diese Überzeugung treibt mich immer wieder an, mich weiter zu entwickeln und hat mich motiviert nach jahrelanger Erfahrung als Körpertherapeutin und Pflegefachfrau die Ausbildung zur Psychologischen Beraterin zu absolvieren.

Dank dieser wunderbaren Kombination von Körper und Seele kann ich heute Menschen in ihrer Ganzheit begleiten und unterstützen.

Als Mutter von zwei Töchtern liegen mir Familien mit ihren vielseitigen Themen besonders am Herzen.

Ausbildungen:

  • Körperzentrierte Psychologische Beraterin IKP (2014-2018)Gehört der humanistischen Psychologie an, mit Schwerpunkt Gestalttherapie.
  • Therapeutin für Akupunktmassage nach Penzel an der Int. Penzel Akademie (Deutschland, 1998 – 2000) Körpertherapie mit Wurzeln in der Traditionellen Chinesischen Medizin
  • Ohrakupunktmassage nach Heinrich Luck (2000-2001)
  • Wirbelsäulentherapie nach D. Dorn (2005)
  • Verschiedene Weiterbildungen in Biochemie, Phytotherapie, Gewaltfreie Kommunikation (2000-2019)
  • Mehrere Auslandaufenthalte in Asien mit Weiterbildungen und Praktika.
  • In eigener Praxis tätig seit dem Jahr 2000
  • Pflegefachfrau HF (1995-1998)

 

Mitglied bei folgenden Verbänden:

EMR                Erfahrungsmedizinisches Register

ASCA              Stiftung zur Anerkennung und Weiterentwicklung der
                       Alternativ-Komplementär Medizin

APM                Int. Therapeutenverband für Akupunktmassage nach         
                        Penzel

SGfB               Schweizerische Gesellschaft für Beratung